Nächste Jahreshauptversammlung und Kameradschaftstreffen 2019
31.08.2019 ab 10:00 Uhr

TradGem StO Dedelstorf

gegründet 1993Museum Wache 2003-2015Museum Stabsgeb. seit 2016ehem. Richthofen-Kaserne

Das alte Stabsgebäude

... das letzte historischeGebäude der Kaserneist nun ebenfalls Geschichte.Abriß: März 2018

Jetzt anmelden!

Das jährliche Kameradschaftstreffen und die Jahreshauptversammlung 2019 finden am 31. August 2019 ab 10:00 Uhr in der ehem. Richthofenkaserne statt. Jetzt einfach anmelden und dabei sein!

Unser Traditionsgebäude

Unser kleines Museum und die Ausstellung im Traditionsgebäude stehen für Besucher nach Anmeldung jederzeit zur Besichtigung.

Kontakt aufnehmen

Sie haben alte Fotos und Bildmaterial – Sie möchten mehr erfahren? Nehmen Sie einfach per Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf.

 Einladung vom 12. Juni 2019 zum Kameradschaftstreffen und zur Jahreshauptversammlung 2019


Liebe Mitglieder und Freunde!

Die Traditionsgemeinschaft lädt alle Mitglieder, Soldaten, Zivilbedienstete und Freunde des ehemaligen Bundeswehrstandortes Dedelstorf zur  Jahreshauptversammlung und zum Kameradschaftstreffen 2019 ein.

Die Baumaßnahmen gehen dem Ende zu. Bis auf das Kasino, TradGebäude, Trafogebäude und einen Teil des alten Technischen Bereiches (Zufahrt Kasino) sind nun alle Gebäude abgerissen. Die Flächen sind verfüllt, Mutterboden aufgebracht und bepflanzt. Nur um den Stabsbereich hatten wir noch einige Probleme. Wir sind aber guter Dinge, daß wir am 31. August 2019 unsere JHV in rustikaler Atmosphäre durchführen.

Datum:                31. August 2019
Zeit:                     ab 10.00 Uhr
Ort:                      Dedelstorf, Anbau ehem. Stabsgebäude (!!!) in der ehem. Richthofen-Kaserne

Programm:

bis          10:00 Uhr                 Eintreffen und Empfang

10:30 Uhr                 Abfahrt zum Damenprogramm
11:00 Uhr                 Begrüßung, Jahreshauptversammlung

12:30 Uhr                 Mittagessen (Erbseneintopf)

ca.          13:30 Uhr                 Besichtigung Traditionsgebäude, Rundgang Kaserne, soweit noch eine Begehung in Teilbereichen möglich ist
ca.          15:15 Uhr                 Kaffeetrinken und gemütliches Beisammensein mit musikalischer Begleitung durch den Musikzug Hankensbüttel

ca.          18:00 Uhr                 Abendessen „Spießbraten“, Kameradschaftsabend

Bemerkungen:

a.) Kostenbeitrag 20,00 EUR pro Person für Mittagessen (Erbseneintopf) – Kaffeetrinken (Kuchenbuffet und Kaffee) – Abendessen (Spießbraten, Krautsalat, Brot)

Bitte überweisen Sie die Beträge auf unser Konto bei der:
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, BLZ: 269 513 11, Konto-Nr.: 016 313 900
IBAN: DE72269513110016313900,  BIC: NOLADE21GFW
(unter Angabe von  Namen und, soweit bekannt, ihrer Mitglieds-Nr.)

Hinweis: Bitte an die Jahresbeiträge denken, 12,00 € jährlich (Konto siehe vorher)

b)         Anzug : Rustikal !!!  –  Zivil oder Uniform

c)         Falls Sie noch Adressen von ehemaligen Dedelstorfern haben, wären wir für die            Übermittlung sehr dankbar – oder einfach mit anmelden und mitbringen.

d)         Vom 23.08.2019 bis 30.08.2019 führen wir zur Vorbereitung der JHV  tageweise
Arbeitseinsätze durch. Wir freuen uns über jede helfende Hand.
Bitte beim Vorsitzenden anmelden!

e)         WICHTIG: Antwort bis 13. August 2019
schriftlich (Postkarte), per E-Mail, Fax oder Telefon

f)         Mögliche Aktivitäten in und um Hankensbüttel
Besuche: Otterzentrum, Waldbad, Kloster Isenhagen. Jagdmuseum in Oerrel,    Schulmuseum in Steinhorst, Dorfmuseum in Lüben
(Das Jagdmuseum Oerrel ist umgebaut und neu gestaltet worden).

g)         Nächste Termine:  Brauereibesichtigung:  05.12.2019 – 13.00 Uhr in Wittingen

Wir vom Vorstand freuen uns auf das Wiedersehen. Wir wünschen uns viele Teilnehmer aus dem Bereich der Mitglieder und viele Ehemalige. Es gibt sicherlich viel Gesprächsstoff zur aktuellen politischen Lage, insbesondere auch die Lage in der Bundeswehr. Bis dahin alles Gute !

Herzliche Grüße

Bernd Frahm



Dedelstorf, 24.05.2018

Die Geschichte des Standortes Dedelstorf erzählen wir in einer eigenen Story unter  https://dedelstorf.de

Wir haben in den letzten fast 25 Jahren seit Schließung der Kaserne viele Momente der Veränderung
in unseren Bildergalerien festgehalten.

Im Mai 2015 begann der Abriß der Kaserne und unser Museum mußte aus der ehemaligen Wache
in den Anbau des ehemaligen Stabsgebäudes umziehen.

Ab 04.12.2017 wurde mit dem historischen Stabsgebäude auch das letzte markante alte Gebäude
unserer ehemaligen Kaserne abgerissen.
Damit erinnert nun nur noch das ehemalige Offizierkasino an die
lange Geschichte der ehemaligen Richthofen-Kaserne Dedelstorf im Isenhagener Land.


Unsere Bildergalerien 1994 – 2017

Unser Vorstand

Der Vorstand der Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf

Ralph Heide† (TradGebäude), Meinhard F. Günther (2. stellv. Vors.), Brigitte Meyer (Schriftführerin), Bernd Frahm (Vors.), Bernd Rodewald (Bgm. Dedelstorf, 1. stellv. Vors.), Werner Martens (kassenwart)

Der Vorstand der RK Hankensbüttel TradGem StO Dedelstorf

M. Günther (2. Stellv. Vors. TG), J. Grunert, H. Manske, B. Frahm (1. Vors. TG) H. Schmidt (Vors. RK), L. Spodymek, H. Reihl, E. Gansebohm

  • Ehem. Kameraden treffen

    Unser Jahrestreffen am jeweils letzten Samstag im August ist eine gute Gelegenheit, ehemalige Kameraden wiederzutreffen und alte Erinnerungen auszutauschen.

  • Mitglied werden:

    Die Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf bietet ehemaligen Angehörigen der in Dedelstorf von 1962-1993 stationierten Bundeswehrverbände eine gemeinsame Heimat. Am einfachsten ist es Kontakt zu halten und Mitglied zu werden, die Mitgliedsbeiträge erhalten das Traditionsgebäude und ermöglichen unser Jahrestreffen.

Einige Stimmen aus unserem Gästebuch:

Vorstand TradGem StO Dedelstorf

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir, um rechtlich-bedenkliche oder anstößige Texte auf dieser Internetpräsenz zu vermeiden, uns vorbehalten die Inhalte ggf. nicht sofort online zu stellen, diese regelmäßig überprüfen und bei Verstößen löschen.

Vorstand TradGem StO DedelstorfTradGem StO Dedelstorf
Werner Martens

Hallo an alle Ehemaligen und an alle Fans des Standortes Dedelstorf. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied der Traditionsgemeinschaft und über jeden Besucher des STO-Traditionsgebäudes (Wache). Mit Kameradschaftlichen Grüßen Werner Martens

Werner MartensObernholz/Schweimke
Meinhard Günther

Hallo Kameraden, es war eine schöne Zeit in Dedelstorf, an die ich auch nach mehr als 30 Jahren gerne zurückdenke.
Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Meinhard Günther, Ahnsbeck

Meinhard Günther3./35 - 1981-1982TradGem StO Dedelstorf
Wolfgang Gläsener

Das Treffen am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg und wird mir immer in guter Erinnerung bleiben.
Es ist schon ein Erlebnis nach 34 Jahren am alten Wirkungsort Kameraden zu treffen und sich an vergangene Zeiten zu erinnern.
Dank den Organisatoren und vielen helfenden Händen.
Der letzte Samstag im August 2014 ist für Dedelstorf reserviert.
In kameradschaftlicher Verbundenheit
Wolfgang Gläsener ehem. 4./35

Wolfgang Gläsenerehem. 4./35